Arbeitszimmer des Vorsitzenden des Staatsrates


  • Arbeitszimmer
    des Vorsitzenden des Staatsrates


    Erich Bonecker
    Generalsekretär des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei
    Vorsitzender des Staatsrates der Schwyzerischen Demokratischen Republik

  • Erich Bonecker betritt nach langer Zeit wieder eine Schwyzerische Amtsstube.
    Nach dem Aufbau ist er nun wieder die Nummer Eins im Staat.


    Er setzt sich an seinen Schreibtisch und macht sich ein paar Notizen.

    Erich Bonecker
    Generalsekretär des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei
    Vorsitzender des Staatsrates der Schwyzerischen Demokratischen Republik

  • Kommt von einem Gespräch mit dem Wirtschaftsminister in sein Büro zurück und telefoniert ein bisschen.

    Erich Bonecker
    Generalsekretär des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei
    Vorsitzender des Staatsrates der Schwyzerischen Demokratischen Republik

  • In seinem Büro angekommen führt er ein paar Telefonate mit einen Bezirksvorstehern.

    Erich Bonecker
    Generalsekretär des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei
    Vorsitzender des Staatsrates der Schwyzerischen Demokratischen Republik

  • Kommt nach einer Jagd bei starkem Regen durchnässt in sein Büro und trinkt sich erstmal gemütlich einen Kaffee.....

    Erich Bonecker
    Generalsekretär des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei
    Vorsitzender des Staatsrates der Schwyzerischen Demokratischen Republik

  • Albrecht klopft leicht zu laut an die Tür.

    Walter Albrecht
    Staatsminister für Äußere Angelegenheiten
    Generalsekretär der Kommunistischen Internationalen des M. V.
    Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei

  • Öffnet die Tür und setzt sich.


    Joah, guten Doag. Ich wollt' dich mal sprechen.

    Walter Albrecht
    Staatsminister für Äußere Angelegenheiten
    Generalsekretär der Kommunistischen Internationalen des M. V.
    Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei

  • Ja natürlich. Setz dich!
    Was gibt es denn?

    Erich Bonecker
    Generalsekretär des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei
    Vorsitzender des Staatsrates der Schwyzerischen Demokratischen Republik

  • Ich brauch 'nen Flugzeug! :D

    Walter Albrecht
    Staatsminister für Äußere Angelegenheiten
    Generalsekretär der Kommunistischen Internationalen des M. V.
    Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei

  • Der Regierung stehen doch 6 Flieger zur Verfügung. Suchen Sie sich einen aus.

    Erich Bonecker
    Generalsekretär des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei
    Vorsitzender des Staatsrates der Schwyzerischen Demokratischen Republik

  • Ich wollte nur um Ihre Erlaubnis bitten. :)

    Walter Albrecht
    Staatsminister für Äußere Angelegenheiten
    Generalsekretär der Kommunistischen Internationalen des M. V.
    Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei

  • Ick weiß! Danke! :)

    Walter Albrecht
    Staatsminister für Äußere Angelegenheiten
    Generalsekretär der Kommunistischen Internationalen des M. V.
    Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei

  • Nix zu danken.
    Wie sehen eigentlich Ihre Pläne zur Aussenpolitik aus?

    Erich Bonecker
    Generalsekretär des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei
    Vorsitzender des Staatsrates der Schwyzerischen Demokratischen Republik

  • Wir müssen erst mal schauen, was unsere Nachbarn von uns halten.

    Walter Albrecht
    Staatsminister für Äußere Angelegenheiten
    Generalsekretär der Kommunistischen Internationalen des M. V.
    Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei

  • Ja, und dann geht's weiter. 8)

    Walter Albrecht
    Staatsminister für Äußere Angelegenheiten
    Generalsekretär der Kommunistischen Internationalen des M. V.
    Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei

  • Lässt eine Notiz in das Büro von Albrecht bringen: »Wir brauchen einen neuen Wahltermin.«

    Walter Albrecht
    Staatsminister für Äußere Angelegenheiten
    Generalsekretär der Kommunistischen Internationalen des M. V.
    Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei

  • Lässt sich eine Tasse Ersatzkaffee kochen und liest das Buch "Der Sozialist" von einem gewissen Stasi Gysi.

    Erich Bonecker
    Generalsekretär des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei
    Vorsitzender des Staatsrates der Schwyzerischen Demokratischen Republik

  • Lässt eine Notiz in das Büro von Albrecht bringen: »Noah Bohnbach entlassen, Udo Lainer stattdessen ernennen bitte.«

    Walter Albrecht
    Staatsminister für Äußere Angelegenheiten
    Generalsekretär der Kommunistischen Internationalen des M. V.
    Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei