Botschaft der USSRAT

  • Zitat

    Original von Schwyz
    Schade. Na gut, dann lassen Sie uns reingehen. ;)


    Sie wollen die Arbeiter doch nicht hier draußen stehenlassen, oder? :O

    Genn Klaudia Mannwald
    Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
    Sekretärin im Außenministerium
    Mitglied der Volkskammer


    Avatarquelle: Bundesarchiv, Bild 183-R1220-413 / CC-BY-SA

  • Gut, wollen Sie mir erzählen, wie die letzten Tage hier so waren?

    Genn Klaudia Mannwald
    Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
    Sekretärin im Außenministerium
    Mitglied der Volkskammer


    Avatarquelle: Bundesarchiv, Bild 183-R1220-413 / CC-BY-SA

  • Es soll eigentlich ziemlich alt aussehen.

    Genn Klaudia Mannwald
    Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
    Sekretärin im Außenministerium
    Mitglied der Volkskammer


    Avatarquelle: Bundesarchiv, Bild 183-R1220-413 / CC-BY-SA

  • Es ist ein Altbau. Es soll nicht zu neu aussehen.

    Genn Klaudia Mannwald
    Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
    Sekretärin im Außenministerium
    Mitglied der Volkskammer


    Avatarquelle: Bundesarchiv, Bild 183-R1220-413 / CC-BY-SA

  • Der Leiter der Baustelle wird ganz blass.


    Ja ... äh, das habe ich natürlich auch so gemeint. Es sieht alles so aus ... als wäre nie was abgebrochen. Oder so.

  • Wollen Sie mir das Gebäude nicht von innen zeigen?

    Genn Klaudia Mannwald
    Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
    Sekretärin im Außenministerium
    Mitglied der Volkskammer


    Avatarquelle: Bundesarchiv, Bild 183-R1220-413 / CC-BY-SA

  • Zitat

    Original von Klaudia Mannwald
    Wollen Sie mir das Gebäude nicht von innen zeigen?


    [sim]Ruft seine Sekretärin an und bittet sie um das Rauskramen von bestimmten Akten - im Außenministerium.[/sim]

    Walter Albrecht
    Staatsminister für Äußere Angelegenheiten
    Generalsekretär der Kommunistischen Internationalen des M. V.
    Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei

  • Ah, Herr Baustellenleiter. Entschuldigen Sie, aber können wir die Besichtigung verschieben? Die Eröffnung ist eh nicht in Sicht.

    Genn Klaudia Mannwald
    Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
    Sekretärin im Außenministerium
    Mitglied der Volkskammer


    Avatarquelle: Bundesarchiv, Bild 183-R1220-413 / CC-BY-SA

  • [sim]Mannwald tut es sehr Leid, dass sie den Termin - schon wieder - verschieben muss. Sie wollte so gerne die USSRAT-Botschaft, die prachtvollste Botschaft dieser Gegend, von innen sehen. Sie ahnt nichts schlimmes und macht sich auf den Weg ins Außenministerium.


    Kaum ist sie weg, kommen die Arbeiter aus der Cafeteria und müssen sich das Geheule ihres Leiters anhören. Alle ausgebauten Wände und entsorgten Säulen sollen wieder eingesetzt werden. Es scheint, ziemlich schwer zu werden...[/sim]

    Genn Klaudia Mannwald
    Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
    Sekretärin im Außenministerium
    Mitglied der Volkskammer


    Avatarquelle: Bundesarchiv, Bild 183-R1220-413 / CC-BY-SA

  • [sim]Läßt ausrichten, dass sie im Laufe der nächsten Wochen ihren Besuch fortsetzt. Und um die Botschaft der LFR muss sie sich auch noch kümmern, oh Backe...[/sim]

    Genn Klaudia Mannwald
    Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
    Sekretärin im Außenministerium
    Mitglied der Volkskammer


    Avatarquelle: Bundesarchiv, Bild 183-R1220-413 / CC-BY-SA