Vereidigungsfeier im alten Ratssaal

  • Die Vorbereitungen für die Vereidigungsfeier des neuen Bürgermeisters von Treburg laufen auf Hochtouren. Es wird begonnen den alten Ratssaal herzurichten, das Rathaus wird generalgeputzt und Flagge der SDR werden an den Wänden angebracht. In der Küche des Ratskellers wird ununterbrochen gekocht, auch der SE Bewirtschaftungsbetrieb Zentral-Treburg hat eine provisorische Küche eingerichtet.


    Ratskeller heute geschlossen!
    Aufgrund interner Maßnahmen.

    Herbert Köhler
    Staatsminister des Inneren
    Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
    Avatar: Bundesarchiv, Bild 183-N0523-302 / Hesse, Rudolf / CC-BY-SA

  • Letzte Vorbereitungen werden getroffen, der Saal wurde bereits für die Gäste teilgeöffnet

    Herbert Köhler
    Staatsminister des Inneren
    Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
    Avatar: Bundesarchiv, Bild 183-N0523-302 / Hesse, Rudolf / CC-BY-SA

  • Zitat

    Original von Holger Holm
    Ist anwesend


    Guten Tag Herr Holm!
    Gleich geht es los. Wollen Wir die Prozedur nochmal durchsprechen?

    Herbert Köhler
    Staatsminister des Inneren
    Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
    Avatar: Bundesarchiv, Bild 183-N0523-302 / Hesse, Rudolf / CC-BY-SA

  • Herbert guckt auf die Uhr und gibt ein Zeichen
    So dann wollen wir mal den Saal betreten nicht wahr?
    Sie werden beim Gong direkt zum Pult gehen und sich gegenüber den Mann mit der Kette in der Hand stellen. Verstanden?

    Herbert Köhler
    Staatsminister des Inneren
    Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
    Avatar: Bundesarchiv, Bild 183-N0523-302 / Hesse, Rudolf / CC-BY-SA

  • Seufzt
    Nun ja.


    Geht durch eine Tür, die getarnt in der Wand ist, in den Saal hinaus zu seinem Platz


    Es ertönt ein Gong, feierliche Musik mit einer Blaskapelle spielt auf, und die Treburger Präfektur und die SDR Fahne werden gehisst


    'Ich darf hereinbitten, Holger Holm, zukünftiger Bürgemeister der Stadt Treburg!'


    Die große Flügeltür wird geöffnet und man weist Herrn Holm Richtung Pult, wo ein Mann in Anzug, mit weißen Handschuhen und einer roten Box wartet

    Herbert Köhler
    Staatsminister des Inneren
    Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
    Avatar: Bundesarchiv, Bild 183-N0523-302 / Hesse, Rudolf / CC-BY-SA

  • Unbeeindruckt von dem überflüssigen Spektakel geht er des Weges und harrt der peinlichen Dinge, die da kommen.

    i254bxtt1s.png
    Meer.Bier.Mehr.Stadt.
    BÜRGERMEISTER von TREBURG

    Volkskammerpräsident a.D.
  • Treten Sie heran!
    Die Stadtmelodie wird aufgespielt

    Herbert Köhler
    Staatsminister des Inneren
    Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
    Avatar: Bundesarchiv, Bild 183-N0523-302 / Hesse, Rudolf / CC-BY-SA

  • Zitat

    Original von Holger Holm
    Tritt heran.


    Die Musik verstummt


    'Beginnen wir mit der Ernennung!'


    'Ich frage Sie, Herrn Holger Holm, Mitglied der SEP, wohnhaft in der Stadt Treburg, ob Sie Bürgermeister dieser Stadt werden wollen und das beste für die örtliche sozialistische Gesellschaft tun wollen?'


    Sei dem so, antworten Sie mit Ja und legen den Schwur ab:


    'Ich schwöre die Verfassung der SDR und alle schwyzerischen Gesetze stets zu wahren, im Interesse unseres Landes zu handeln, und die sozialistische Gesellschaft zu stärken und zu fördern'

    Herbert Köhler
    Staatsminister des Inneren
    Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
    Avatar: Bundesarchiv, Bild 183-N0523-302 / Hesse, Rudolf / CC-BY-SA

  • Ja, ich will und ich schwöre die Verfassung der SDR und alle schwyzerischen Gesetze stets zu wahren, im Interesse unseres Landes zu handeln, und die sozialistische Gesellschaft zu stärken und zu fördern

    i254bxtt1s.png
    Meer.Bier.Mehr.Stadt.
    BÜRGERMEISTER von TREBURG

    Volkskammerpräsident a.D.
  • Die alte Bürgermeisterkette wird aus der Box geholt und ihm umgehängt. Im Saal wird applaudiert


    Ich darf Sie nun als Bürgermeister der Stadt Treburg für willkommen heißen.
    Halten Sie doch gerne eine Rede was ihnen für unsere Stadt vorschwebt!


    Das Mikrophon und das Rednerpult werden vor den neuen Bürgermeister gefahren und alle setzen sich gespannt hin. Währenddessen wird das Bankett in den Küchen des Ratskellers vorbereitet

    Herbert Köhler
    Staatsminister des Inneren
    Mitglied des Politbüros des ZK der SEP
    Avatar: Bundesarchiv, Bild 183-N0523-302 / Hesse, Rudolf / CC-BY-SA